header-980

Mareice Kaiser

22. April 2015

In ihrem inklusiven Familienblog Kaiserinnenreich schreibt sie über das Leben mit ihren beiden Töchtern mit und ohne Behinderung - sehr warm und sehr wahrhaftig. Sie leuchtet mit ihren Worten gleichsam den Raum in sich und den gesellschaftlichen Raum um sie herum aus. Worum geht es da? Um die Liebe zu den eigenen Kindern, die Freuden und Sorgen des Alltags und darum, was unsere Gesellschaft menschlich oder auch unmenschlich macht. Das lesen viele Menschen sehr gerne - nicht nur die "Super-Spezial-Eltern". Wir freuen uns, dass Du dabei bist Mareice!

Kooperationen:

Sponsoren:

Netzwerke: